Meldungen in der Gemeinde

So ist Kirche hier in der Gemeinde. Das macht sie. Dazu ist sie in unserer Welt nützlich und notwendig. Das sind die Menschen, die sich hier engagieren. Das sind ihre Erfahrungen, Ideen und Ziele. Und immer wieder wird deutlich: In dieser Kirche ist Platz, um selbst dabei zu sein, mitzuerleben und auch mitzugestalten.

Ordinationsjubiläum

Am Pfingstsonntag vor 20 Jahren wurde Lars Rüter als Pastor an der Martin-

Luther- Kirche in Lauenbrück ordiniert. Dies nahm Pastor Rüter zum Anlass, mit der Gemeinde nach dem Gottesdienst am 7. Juni 2015, in dem er gesanglich vom Gospelchor unter der Leitung von Anne Wahlers überrascht wurde, mit einem kleinen Umtrunk und Imbiss zu feiern. Viele Gottesdienstbesucher folgten der Einladung ins Gemeindehaus. Auch die Kirchenvorsteher der letzten 20 Jahre waren gekommen, um Pastor Rüter zu gratulieren. Ebenso waren Kollegen aus den Nachbargemeinden sowie Vertreter des Kirchenkreises anwesend.

Dem Pastor wurden drei Steinfische überreicht, die er schon immer bei einem Hobbykünstler in Stemmen bewundert hatte.

Bei Suppe, Kuchen, warmen und kalten Getränken wurde Rückschau auf die zwanzigjährige Tätigkeit in Lauenbrück gehalten.

Auch Superintendentin Susanne Briese ließ es sich nicht nehmen, Pastor Lars Rüter zu seinem Jubiläum zu gratulieren. Dies war ihr jedoch durch andere in Rotenburg wahrzunehmende Termine erst zu einem späteren Zeitpunkt während des Beisammenseins im Gemeindehaus möglich.

 

DATUM

16. Juni 2015

AUTOR

U. Lünsmann
BILDER (7)
Pastor Lars Rüter und seine Frau