KinderKathedrale

Im September 2019 verwandelte sich unsere Kirche in eine KinderKathedrale! Die Idee dazu stammt aus Finnland: Zu einer biblischen Geschichte werden mit den sogenannten biblischen Erzählfiguren im Kirchraum verschiedene Stationen aufgebaut. Diese Erzählfiguren haben eine Größe von ca. 30 cm und werden aus biegsamem Grundmaterial gefertigt. Das erlaubt uns, sie in ihrer Haltung und Gestik zu verändern und so Beziehungen und Gefühle zum Ausdruck zu bringen. Das Gesicht ist nicht ausgearbeitet und damit nicht auf einen bestimmten Gefühlszustand festgelegt. Die Füße sind aus Metall und verleihen der Figur Standfestigkeit.

Es ging diesmal um die Geschichte des Afrikaners, der voller Vorfreude nach Jerusalem kommt, aber dann nicht in den prächtigen Tempel darf. Auf dem Rückweg trifft er Philippus, einen Freund von Jesus, der ihm erzählt, dass bei Jesus alle dazu gehören dürfen!

Zu dieser KinderKathedrale werden Schulklassen und Kindergartengruppen eingeladen, um mit den Kindern altersgemäss diese Stationen zu erkunden: die Geschichte wird erzählt, es werden gemeinsam einfache Lieder gesungen und die Kinder werden durch verschiedene Aktionen in die Geschichte einbezogen.

 

BILDER (1)
Ein Blick auf die Erzähl-Figuren.
Ein Blick auf die Erzähl-Figuren.

KONTAKTE

Sabine Gerken

Arbeitsbereich in der Kirchengemeinde: 
Diakon/-innen
Sabine
Gerken
Diakonin
Große Straße 14
27383
Scheeßel
Tel.: 
(04263) 982777